Die Kinderbuchreihe „Die kleinen Trompeterbücher“ war eine sehr beliebte Kinderbuchreihe in der DDR die im Kinderbuchverlag Berlin erschienen ist. Der Name der Reihe geht auf den kommunistischen Märtyrer Fritz Weineck und dem bekannten politschen Lied „Der kleine Trompeter“ zurück. Insgesamt geht die Nummerierung bis 200 wobei die vorletzen 4 Bände (196-199) leider von uns noch nicht namentlich herausgefunden wurden konnten.