One thought on “1976 – Ein blondes Haar – Gerhard Scherfling

  1. Alexander

    7.6.2017
    Ein blondes Haar, Gerhard Scherfling
    Wo kommen nur die vielen schechten Menschen her? Der DDR Autor Gerhard Scherfling lässt die Handlung in der Fantasiewelt Bundesrepublik spielen. Den Fall den Hauptkommissar Fritz Lehnert und seine Kollegen im Münchner Umland zu lösen haben ist komplex. Viele Spuren machen die Ermittlungen spannend, doch leider erst auf den letzten Seiten. Das Beste an diesem Buch ist, dass es nur 192 Seiten lang ist. Das Schlimmste an diesem Buch, dass es dann doch 192 Seiten sind. Jede Seite durchdrungen von Klischees, zuviele um interessant zu sein.
    A.D.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.